Menü

Fontanasanta Manzoni Bianco 2021 VD Dolomiti IGT Foradori

Sensationeller Speisekompagnon!
Auf den Merkzettel
Inhalt: 0,75 Liter (26,53 € / 1 Liter)
19,90 €
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Für die Weißweine hat Foradori acht Hektar in den Hügeln nordöstlich der Stadt Trient auf 30 Jahre gepachtet. Mit diesem Stück Land hat es die Natur außerordentlich gut gemeint: Die Rebfläche verteilt sich auf mehrere Klein- und Kleinstparzellen, pittoresk angelegt auf Felsterrassen, Steinmauern, Hängen und in kleinen Gräben, Seite an Seite mit Akazien, Eichen, Wildrosen und Büschen, durchzogen von mehreren Quellen und kleinen Bächen, die dem Platz seinen Namen gaben: Fontanasanta – heiliger Brunnen. Was für ein Omen für den Wein!
Die teilweise neu bepflanzten Weingärten Foradoris sind nach Süden und Südwesten ausgerichtet. Der magere, dichte Boden hier, geprägt von Ton und Kalk, ist ideal für die beiden Sorten Nosiola und Manzoni Bianco, verleiht ihnen feinfruchtige Noten und einen Hauch »Salzigkeit«.
Die Manzoni Bianco ist nach dem Direktor der Weinbauschule Conegliano, Luigi Manzoni, benannt, der die Sorte in den 1930er-Jahren aus Riesling und Weißburgunder kreuzte. Typisch sind die strohgelbe Farbe, ein elegantes Bouquet mit einer zarten Note nach Heublumen und Honig. Am Gaumen ist der Wein voll, weich und von angenehmer Säure. Als einziger der vier neuen Foradori-Weine wird der Manzoni Bianco nicht in Amphoren, sondern in 20-Hektoliter-Holzfässern aus Eiche und Akazie produziert.

Erzeuger

Az.Agr.Foradori s.s
Via Damiano Chiesa 1
38017 Mezzolombardo, Italien

Steckbrief

Alkoholgehalt
12,5% Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Inhalt
0.75
Jahrgang
2021
Land
Italien
Rebsorte
Manzoni Bianco
Region
Trentino
Winzer
Elisabetta Foradori