Menü

Viognier QW trocken 2020 Oliver Zeter

Ein opulenter, cremiger Wein, enorm reich im Geschmack mit floralen Noten nach Mirabelle, Muskat, Rosen und gebrannten Mandeln.
Auf den Merkzettel
Inhalt: 0,75 Liter (23,33 € / 1 Liter)
17,50 €
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Nur noch 5 verfügbar

Lieferbar in 3 - 4 Werktagen
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Viognier ist eine alte Rebsorte, die von der Rhône stammt und in Deutschland aufgrund der klimatischen Verhältnisse kaum angebaut wird. Drei Weinberge in den Lagen der Orte Edenkoben, Diedesfeld und Hambach sind als Versuchsanbau mit dieser Sorte bepflanzt. Die Erziehung erfolgt als Kordon, was eine lineare und somit einfacher zu behandelnde Traubenzone mit sich bringt. Trotzdem gestaltet sich der Anbau dieser Sorte aufgrund ihrer enormen Fertilität in unseren Breiten als sehr arbeitsintensiv. Die Weinberge sind dauerbegrünt, teils durch natürliche Kräuter als auch durch gezielte Einsaat. Die Lese erfolgte so spät wie es das Wetter und der Gesundheitszustand der Trauben zugelassen haben. Geerntet wurde in kleine, 20 Kilo fassende Kisten. Anschließend wurden die Trauben gemahlen und gepresst. Der Saft wurde sofort in gebrauchte Barriques aus französischer Eiche gelegt – dort wurde der Most dann spontan vergoren. Im Frühling trat dann teilweise der biologische Säureabbau ein und der Wein lag bis zum Sommer auf seiner Feinhefe, die in regelmäßigen Abständen aufgerührt wurde (Battonage).Ein opulenter, cremiger Wein, enorm reich im Geschmack mit floralen Noten nach Mirabelle, Muskat, Rosen und gebrannten Mandeln. Zeigt viel Fruchtsüße und Röstnoten.

Erzeuger

Oliver Zeter
Kirchwiesenstrasse 5
67434 Neustadt-Diesesfeld, Deutschland

Steckbrief

Alkoholgehalt
13,3% Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Inhalt
0.75
Jahrgang
2020
Land
Deutschland
Rebsorte
100% Viognier
Region
Pfalz
Winzer
Oliver Zeter