Menü
- 2 Neuzugänge von Markus Schneider mit Kultstatus : KAITUI SPARKLING 2023 und GREY 2023 - unbedingt probieren !

Spätburgunder Würzburger Innere Leiste VDP Erste Lage 2017

Sauerkirsche und Beerenfrüchte paaren sich mit dezenten Röstaromen in der Nase; kräftige Tannin-Struktur; Nuancen von Leder und Kaffee; körperreicher Wein mit langem Finale.
Auf den Merkzettel
Inhalt: 0,75 Liter (29,33 € / 1 Liter)
22,00 €
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Nur noch 4 verfügbar

Lieferbar in 3 - 4 Werktagen
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die VDP.ERSTE LAGEN sind erstklassige, ausgezeichnete Weinberge, die einen eigenständigen Charakter haben, in denen man optimale Wachstumsbedingungen vorfindet. Dort werden nachweislich über lange Zeit Weine mit nachhaltig hoher Qualität erzeugt. Die Trauben müssen selektiv von Hand gelesen werden. Der maximale Ertrag liegt hier bei 60hl/ha. Nachhaltige Qualität mit eigenständigem Charakter.Sauerkirsche und Beerenfrüchte paaren sich mit dezenten Röstaromen in der Nase; kräftige Tannin-Struktur; Nuancen von Leder und Kaffee; körperreicher Wein mit langem Finale.Speisenempfehlung: Wildgerichte mit Pilzen; Schmorgerichte mit kräftigen Soßen.Die Würzburger Innere Leiste liegt in einem steilen Taleinschnitt an der Südseite der früheren Bischofsresidenz „Marienberg". Das Ausgangsmaterial für den Weinbergsboden ist der mittlere Muschelkalk, eine Sedimentsschicht aus Kalkalgen und Muscheln. Die über Jahrmillionen gebildeten, tonhaltigen Kalksteine tragen mit dazu bei, dass der Boden eine gute Wärmespeicherung besitzt. Der steinige, schwach tonige Lehm ist tiefgründig und hat eine gute Humusversorgung. Dies führt zu einer ausgewogenen Nährstoffverfügbarkeit für die Reben. Der Spätburgunder wächst hier auf tonhaltigem und damit wärmespeichernden Muschelkalkboden. Die windgeschützte Kessellage und der Einfluss des Mikroklimas sorgen für eine optimale Traubenreife.

Erzeuger

Weingut am Stein Ludwig Knoll
Mittlerer Steinbergweg 5
97080 Würzburg, Deutschland

Steckbrief

Alkoholgehalt
12,5% Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Inhalt
0.75
Jahrgang
2017
Land
Deutschland
Rebsorte
Spätburgunder
Region
Franken
Winzer
Weingut am Stein