Menü

Dönnhoff Riesling Spätlese Niederhäuser Hermannshöhle 2010

Edle klassische Spätlese, ungemein reich an Fruchtaromen und trotz beeindruckender Konzentration tänzerisch leicht und beschwingt.Alter der Rebstöcke 60 Jahre.Ertrag nur 40 hl/ha.100% Selektive HandleseDie Hermannshöhle ist seit über 100 Jahren die a
Auf den Merkzettel
Inhalt: 0,75 Liter (39,87 € / 1 Liter)
29,90 €
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Derzeit nicht verfügbar

Nicht lieferbar
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Benachrichtigung wenn verfügbar

Beschreibung

Edle klassische Spätlese, ungemein reich an Fruchtaromen und trotz beeindruckender Konzentration tänzerisch leicht und beschwingt.Alter der Rebstöcke 60 Jahre.Ertrag nur 40 hl/ha.100% Selektive HandleseDie Hermannshöhle ist seit über 100 Jahren die am höchsten bewertete Lage und damit die Richtschnur für alle anderen Weine des Gebietes. Ihren Namen verdankt diese grandiose Lage einem kleinen Bergwerksstollen (Höhle) im Mittelteil des Berges. Der Name Hermann stammt von Hermes, dem römischen Schutzgott der Boten abgeleitet und ist wahrscheinlich ein Hinweis auf eine alte Kultstätte.Diese reine Südlage liegt 130-175m über NN.Die Böden sind aus schwarzgrauem Schiefer vermischt mit vulkanischem Porphyr und Kalkstein.Hier wachsen grandiose Weine, trockene Große Gewächse und edelsüsse Prädikate von Weltformat.Vergärung und Reife in Edelstahl

Erzeuger

Weingut H. Doenhoff
Bahnhofstrasse 11
55585 Oberhausen an der Nahe, Deutschland

Steckbrief

Alkoholgehalt
8% Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Inhalt
0.75
Jahrgang
2010
Land
Deutschland
Rebsorte
Riesling
Region
Nahe
Winzer
Helmut Dönnhoff