Menü

Côtes-du-Rhone Belleruche AC 2016 MAGNUM

Vollmundig mit seidigen Tanninen, eleganten Fruchtaromen von Cassis, Heidelbeereen, Brombeeren und dunklen Kirschen, sowie feinen dezenten Noten von Kräutern der Provence.
Auf den Merkzettel
Inhalt: 1,5 Liter (18,60 € / 1 Liter)
27,90 €
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Nur noch 7 verfügbar

Lieferbar in 3 - 4 Werktagen
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Edles Purpurrot mit einem Bouquet von schwarzen Johannisbeeren, Heidelbeeren und Gewürznoten.
Am Gaumen vollmundig mit seidigen Tanninen, eleganten Fruchtaromen von Cassis, Heidelbeereen, Brombeeren und dunklen Kirschen, sowie feinen dezenten Noten von Kräutern der Provence. 

Rebsorten: 60% Grenache, 40% Syrah. 
An der südlichen Rhône, um die Stadt Avignon herum, herrschen in Verbindung mit dem Mistralmediterranes Klima und Licht vor, die sich günstig auf die Weinreben auswirken. Von hier stammt ein Großteil der Trauben, die zu Côtes-du-Rhône Weinen verarbeitet werden. Von der Côte Rôtie im Norden bis zu den Dörfern und Crus der südlichen Rhône, bildet M. Chapoutier die Rhône in einer Authentizität und Typizität ab wie kein anderer Winzer.
Als einziger seiner Zunft besitzt er eigene Weinberge in allen Spitzenlagen der Rhône. Michel Chapoutiers Auffassung ist es, dass große Weine im Weinberg entstehen und nicht im Keller.
Er setzt konsequent auf niedrige Erträge, verzichtet im Keller auf die Verwendung von Kulturhefen und baut selbst kleine Parzellen getrennt aus. Das Lesegut von M. Chapoutier "Belleruche", Côtes du Rhône AOC, wird nach der Handlese entrappt. Die Gärung dauert 15 bis 21 Tage und liefert eine schöne Tanninstruktur, welche die Lagerung des Weines erlaubt und eine gute Stabilität garantiert.

Erzeuger

Reidemeister & Ulrichs GmbH
Konsul-Smidt-Str. 8J
28217 Bremen, Deutschland

Steckbrief

Alkoholgehalt
14% Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Inhalt
1.5
Jahrgang
2016
Land
Frankreich
Rebsorte
Grenache, Syrah
Region
Rhonetal-Süd
Winzer
Chapoutier